Our team are operating as normal but safely under Covid-19 Guidelines

Was ist PolyClay?

PolyClay ist die Grundlage der meisten von uns angebotenen Lösungen zur Abwasserbehandlung. PolyClay wurde exklusiv für CTECH Europe entwickelt. Für die Entwicklung haben wir uns mehrere Jahre Zeit genommen. PolyClay-Produkte sind Mischrezepturen auf der Basis natürlicher Mineralien. Es handelt sich um pulverförmige, halbgranulare Formulierungen, die direkt ins Abwasser gegeben werden. Die Komponenten der Rezepturen lösen sich auf und reagieren nacheinander. Sie arbeiten mittels pH-Einstellung, Fällung, Ionenaustausch, Koagulation und Flockung.

PolyClay bietet gegenüber herkömmlichen Behandlungsmethoden, wie z. B. Lösungen auf Polymerbasis, eine Reihe von Vorteilen. Die kontinuierliche Produktentwicklung hat viele verschiedene Mischungen hervorgebracht, die auf die Behandlung unterschiedlicher Industrieabwässer zugeschnitten sind. 

Wesentliche Aspekte

  • PolyClay wurde ausschließlich für Ctech Europe entwickelt
  • PolyClay entfernt schädliche Substanzen aus Abwasser
  • Verschiedene Mischungen für die Behandlung unterschiedlicher Substanzen
  • Weltweite Auslieferung

Typische Verunreinigungen, die von PolyClay entfernt werden

  • Lacke auf Wasserbasis
  • Tinten auf Wasserbasis
  • Latex
  • Schwebstoffe
  • Schwermetalle
  • Farbstoffe + Öle
  • Klebstoffe
  • Phosphate

Außerdem werden viele andere Verunreinigungen, die zum nicht löslichen CSB-Wert beitragen, entfernt.

DAS VERFAHREN

So funktioniert die Abwasserreinigung mit PolyClay

  1. SCHRITT 1

    Die PolyClay-Rezeptur wird dem Abwasser zugesetzt

    In diesem Stadium wird der pH-Wert gesenkt, die Koagulation tritt ein und die Emulsion wird aufgespalten.

  2. SCHRITT 2

    PolyClay beginnt, mit dem Abwasser zu reagieren

    Bentonit-Ton hydratisiert und Verunreinigungen werden von den Tonplättchen aufgenommen.

  3. SCHRITT 3

    Lösliche Metalle fällen aus und werden von PolyClay absorbiert

    Der Gesamt-pH-Wert wird erhöht und die Verunreinigungen werden abgekapselt.

Beispiele für Anwendungen und Branchen

  • Wellpappen- und Papierindustrie

    Erfolgreiche Entfernung von Flexodruckfarben und Klebstoffen in Wellpappenverpackungsanlagen.

  • Glasindustrie

    Speziell für die Glasindustrie hat CTECH spezielle PolyClay-Rezepturen entwickelt, um die sehr feinen Glaspartikel beim Schleifen zu entfernen. Durch diese hocheffiziente Entfernung von Partikeln ist es möglich, die Nutzungsdauer des im Schleifprozess verwendeten Wassers zu verlängern, bevor ein Austausch erforderlich ist. Die Vorteile liegen auf der Hand. Bohrer und Schleif-/Trennwerkzeuge haben eine höhere Lebensdauer, die Präzision ist weitaus höher, der Reinigungsaufwand ist geringer und das Wasser in den Sammeltanks muss nicht mehr so häufig ausgetauscht werden.

  • Lackierwerkstätten

    Verschiedene PolyClay Produkte und Geräte gewährleisten eine wirtschaftliche Behandlung des Wasservorhangs in Spritzkabinen. Außerdem wird mit PolyClay das Reinigungswasser aufbereitet, das bei der Reinigung der Spritzpistolen anfällt. Die einfache Handhabung ermöglicht einen wirtschaftlichen und störungsfreien Einsatz durch die Bediener.

  • Öl- und fetthaltiges Wasser

    Spezielle PolyClay-Formeln wurden entwickelt, um Öle und Fettemulsionen aus dem Wasser zu entfernen. Wir liefern auch Ölskimmer zum Entfernen von Öl und Fett, das an der Oberfläche schwimmt.

  • Lackproduzierende Industrie

    Wenn das Reinigungswasser, das bei der Lackherstellung anfällt, mit PolyClay gereinigt wird, kann das Wasser anschließend in die Kanalisation abgeführt werden. Pigmente sind eingekapselt, was den Vorteil hat, dass Schwermetalle nicht ausgelaugt werden. Dadurch werden oft die Kosten für die Entsorgung auf Deponien gesenkt.

  • Metallindustrie und galvanische Industrie

    Ctech-Produkte werden zur Entfernung von Metallen, Schwermetallen, Ölen und Fetten eingesetzt, die in den Abwässern in der Metallindustrie anfallen können. In der galvanischen Industrie entstehen bei der Oberflächenbehandlung von Metallen für gewöhnlich viele Schwermetalle im Wasser, die vor der Abführung in die Kanalisation entfernt werden müssen.

  • Möbel- & Holzindustrie

    Ctech verfügt über effiziente Möglichkeiten, Phosphate aus dem Wasser zu entfernen, die bei der Produktion von Stahlmöbeln anfallen. Zusätzlich hat Ctech für die Holzindustrie Lösungen zur Entfernung von Leimen aus Wasser entwickelt.

  • Klebstoffe & Latex

    Entfernung von Schwebstoffen (Kleber und Latex) aus dem Abwasser. Sehr oft sind Unternehmen damit überfordert, den Schlamm nach der Behandlung zu filtern. PolyClay kann diesen Prozess übernehmen und deutlich verbessern.

  • Allgemeine Informationen

    Die Produkte und Vorrichtungen von Ctech werden auch als Vorbehandlung für schwer zu behandelnde Abfallströme eingesetzt. Nach der Vorbehandlung kann das Wasser mit Ultrafiltration, biologischer Behandlung und/oder anderen Nachbehandlungsverfahren weiter behandelt werden.

GROSSAUFTRÄGE

Wir können Großaufträge direkt an Ihr Lager liefern

Wir können Ihnen die für Ihre Anforderungen passende PolyClay-Rezeptur direkt und in großen Mengen liefern. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir ein genaues Angebot für Ihren Auftrag ausarbeiten können. 

Request a callback

Watewater Treatment

Our machines that work with PolyClay

Can't see what you’re looking for?

We’re constantly Identifying new ways to treat wastewater

Our formulas are always being developed to help treat other wastewater streams that have proved difficult to treat by alternative methods.

PolyClay FAQ

Können wir PolyClay in großen Mengen erwerben?

PolyClay ist in Säcken mit einem Volumen von 25 kg bis 1 Tonne erhältlich. 

Können Sie eine PolyClay-Rezeptur speziell für unsere Anforderungen maßschneidern?

Aber natürlich bieten wir diesen Service an. Wenn Sie eine bestimmte Verunreinigung im Abwasser Ihres Prozesses haben, können wir eine PolyClay-Formel für Sie maßschneidern. Erfahren Sie hiermehr über PolyClay

Wie schnell wirkt PolyClay?

In der Regel beginnt PolyClay sofort mit der Arbeit und das Abwasser kann innerhalb von 10-20 Minuten zur Filtration bereit sein.

Wie kann ich eine Bestellung aufgeben?

Um eine Bestellung aufzugeben, können Sie uns direkt unter +44 (0) 151 336 7775 anrufen oder eine E-Mail mit den Details Ihrer Bestellung an sales@ctech-europe.com senden. Ein Mitarbeiter unseres Vertriebsteams wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Kann ich ein Muster von PolyClay zum Ausprobieren erhalten?

Ja, Muster von PolyClay werden weltweit kostenlos verschickt. 

Kann CTECH mein Industrieabwasser analysieren?

Ja, dieser Service kann in unseren eigenen Einrichtungen in Großbritannien und Europa oder direkt in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden.

Request a callback

Complete the following form and we’ll be in touch